f/16 Schule für Fotografie

Mappenberatung

Mappenberatung


Individuelle Portfolio-Sichtung und Mappen-Beratung

Die wichtigste Voraussetzung bei einer Bewerbung für eine Fotografieausbildung ist ein gutes Portfolio, das von der Originalität lebt.

Die Auswahl der Arbeiten muss keine perfekten Ergebnisse enthalten. Vielmehr sollte sie einen ganz individuellen Gestaltungsprozess von der Idee über die Konzeption bis zur Realisierung sichtbar machen und eine Selbstdarstellung Ihrer eigenen Arbeiten ermöglichen.

Bei der individuellen Portfolio-Sichtung und Mappen-Beratung entwickeln Sie eine ausgereifte, durchdachte und systematische Zusammenstellung und Präsentation Ihrer Arbeiten.

Jede Sichtung und Beratung richtet sich nach der jeweiligen Ausbildungsstätte. Dabei kann es sich um unsere Ausbildung zur Fotografin/zum Fotografen oder eine andere Einrichtung handeln.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich mit diesem Formular an und bringen Sie zu dem Termin Aufsichtsvorlagen Ihrer Arbeiten mit.


Termine


  • 06. November 2017
    17:30 bis 19:45
  • 04. Dezember 2017
    17:30 bis 19:45
  • 08. Januar 2018
    17:30 bis 19:45